Facebook Twitter
purelytrend.com

Kombinieren Sie Neutrale Und Helle Farben Für Einen Koordinierten Look

Verfasst am Kann 6, 2023 von Edgar Tramp

Egal, ob Sie eine Garderobe für Kleinunternehmen zusammenstellen oder vielleicht eine Auswahl an Freizeitkleidung bei Ihren persönlichen Aktivitäten, es ist wichtig, einen koordinierten Look zu präsentieren.

Eine große Anzahl von Frauen scherzt, dass ihre Ehemänner Garanimals brauchen, eine Lieblingsart von Kinderkleidung, bei der Tags mit Bildern verschiedener Tiere angebracht sind. Passen Sie die Tiere an und Sie haben auch ein koordiniertes Outfit.

Es ist ein lustiges Konzept, aber unnötig; Sie benötigen keine Garanimals, um eine vernünftige Garderobe zu finden. Das Koordinieren eines Outfits ist nicht so schwer, dass Sie sich an ein paar Prinzipien halten: Wählen Sie den Großteil Ihres Outfits aus Neutralen und setzen ; Und bemühen Sie sich, warme Farben mit warmen, kühlen Farben mit kühl zu halten.

In Business -Kleidung ist es möglich, neutrale Farben wie braun, braun, schwarz, dunkelblau und grau für einen Anzug oder einen Blazer und eine passende Hose zu erhalten und ein Hemd, Trikot oder Rollkragenpullover in traditionellem Weiß oder vielleicht ein helleres Hemd zu geben Farbe - alles von grün bis rosa bis Pfirsich. Wenn Sie hellere Farben wählen, tragen Sie gleichzeitig nur eine einzelne, nicht mehrere.

Für mehr Gelegenheitskleidung funktioniert die Hinzufügen von ein wenig Farbe zu einer neutralen Palette immer noch. Eine Reihe von Khaki- oder tiefbraunen Frachthosen und eine koordinierende neutrale Safari -Jacke werden zweifellos durch einen leichten orange oder tiefen Olivenpullover gut gestolpert.

Versuchen Sie zu sehen, ob Ihre Kleidungskomponenten sicherlich eine warme oder kühle Farbe haben, und passen Sie warm bis warm und kühl, um abzukühlen. Traditionell werden Roten, Gelb und Orangen angenommen, dass warme Farben, während Grüns, Blau und Veilchen kühl sind; In jeder Farbe gibt es jedoch Abwechslung. Grüns können viel mehr oder weniger gelb in sich enthalten, was das Grün einen wärmeren oder kühleren Guss liefern kann. Rottöne können einen blauen Guss beinhalten, der sie kühl macht oder viel mehr orange oder gelb enthält, was sie warm macht.

Ob Sie es glauben oder nicht, vermeintliche Neutrale wie nicht weiß, braun und braun könnten warm oder kühl sein. Ein gedämpftes kastanienbraunes großes Hemd, das eine coole Farbe ist, sollte mit einer fantastischen neutralen Hose wie ein Sandstein kombiniert werden. Ein in Pfirsichfarben farbiger Hemd, entweder hell oder pastell, sollte mit einem wärmeren Neutral wie einer warmen Bräune koordiniert werden.

Dramatischere Farben sind heutzutage für Männerkleidung beliebt. Olive ist zum Beispiel in hellen oder dunklen Farbtönen wirklich ein Favorit. Wenn Sie beispielsweise in einer Safari -Jacke etwas so Dramatisches wünschen, wählen Sie beispielsweise Neutrale in einem Pullover oder Rollkragenpullover, um sie zu koordinieren.

Befolgen Sie diese beiden einfachen Regeln für jedes kleine Stück Ihrer Garderobe, von Hosen und Hemd bis hin zu Westen und Oberbekleidung, um ein kuscheliges, attraktiv koordiniertes und vielseitiges Outfit zu liefern. Für den Fall, dass Sie sich in Schichten kleiden, ist es möglich, sich an Temperatur- und Umgebungschwankungen anzupassen, indem Sie Schichten oder auf dem Weg großartig aussehen! Für den Fall, dass Sie eine besondere Größe benötigen, finden Sie Unternehmen, die ausschließlich mit diesen schwer zu findenen Größen umgehen.